Hallo, ich bin Anja de Boer - Heilpraktikerin (Psychotherapie) in Wiesbaden

Meine Passion: Den Körper über die Seele heilen - Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten mit ganzheitlicher Psychotherapie

Anja de Boer, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Beratung, Kinesiologie

 

 

Die Fähigkeit,

glücklich zu leben,

kommt aus einer Kraft,

die der Seele innewohnt.

(Mark Aurel)

 

 

ANJA DE BOER

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Kinderpsychologische Beraterin (IK) 

 

 

Mein Weg bis zur Eröffnung meiner Praxis für ganzheitliche Psychotherapie & Beratung - Privates und Berufliches

Ich wurde 1966 in Bonn geboren und lebe seit 1991 in Wiesbaden. 

 

Warum ich heute gerne Menschen begleiten und unterstützen möchte, hat etwas mit meinem persönlichem Lebensweg zu tun.

Auch in meinem Leben gab es eine lebensbedrohliche Krise, Schmerzen und schwierige Zeiten, die mich letztendlich zur Eröffnung meiner Praxis geführt haben.

 

Migräne war der Anlass, mich bereits im jugendlichen Alter mit Homöopathie und anschließend mit chinesischer Medizin, Akupunktur, Klopftherapien und anderen energetisch wirkenden Heil- und ganzheitlichen Therapieansätzen zu beschäftigen.

Nach einem operativen Eingriff entwickelten sich bei mir Allergien und eine Fibromyalgie, die ich ebenfalls mit energetischen Heilverfahren behandelt habe.

 

Meine sehr erfolgreiche Selbstbehandlung und daraus resultierende hilfreiche Erkenntnisse sowie meine Begeisterung für die Wirksamkeit dieser Heilmethoden, motivierten mich, meine Praxis zu eröffnen.

 

Mein ausdrücklicher Wunsch und Fokus meiner Arbeit:

Mit ganzheitlichen effektiven Methoden zu arbeiten, die die Ursachen in den Mittelpunkt rücken und nicht nur die Symptome behandeln.

 

Gewaltfreie Kommunikation, Energetisches Raumdesign, Kunst und Fotografie sind weitere Interessensgebiete, die mich in meiner Freizeit beschäftigen.

Heute geht es mir gut und ich bin sehr glücklich mit Hund und Kegel, mit denen ich wann immer es geht am liebsten durch die Wälder und Weinberge ziehe.

 

Neben der Tätigkeit in meiner Praxis arbeite ich seit 2002 bei einem großen Träger der Behindertenhilfe (KÄNGURU Frühförder- und Frühberatungsstelle) mit Kindern und ihren Eltern. 

Wenn gleich auch die Familienorientierung einen wichtigen Aspekt meiner Arbeit darstellt, so war es doch auch immer ein Wunsch von mir, noch intensiver auf die Bedürfnisse der belasteten, gestressten und häufig auch traumatisierten Eltern eingehen zu können.

 

Supervision sowie regelmäßige Fortbildungen in den verschiedenen therapeutischen Arbeitsfeldern sind für mich selbstverständlich.

 

Meine Aus- und Weiterbildungen (eine Auswahl):

 

Meine Aus- und Weiterbildungen ermöglichen es mir, kompetent und ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen zu können.

  • Diplom-Sozialpädagogin (FH), Fachhochschule Wiesbaden
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie) (HPG), Prüfung vor dem Gesundheitsamt Wiesbaden
  • Kinderpsychologische Beraterin (IK), Institut Kappel / zertifiziert
  • Verhaltenstherapie für Erwachsene - Dr. Gutsche / zertifiziert
  • Kinesiologie / zertifiziert 
  • Psycho-Kinesiologie / zertifiziert
  • Psychologische Kinesiologie
  • EMDR ( Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Personenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, FH Wiesbaden
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, FH Wiesbaden
  • Kommunikationstechniken: miteinander reden: störungen und klärungen (Friedemann Schulz von Thun)
  • Gewaltfreie Kommunikation (Dr. Marshall B. Rosenberg)
  • Frühkindliche Entwicklung von 0-3 Jahren, Klinikum Bad Hersfeld
  • Familiensysteme unterstützen und fördern, Arbeitsstelle Frühförderung Hessen
  • Kindliche Entwicklung komplex, Arbeitsstelle Frühförderung Hessen
  • Entwicklungsdiagnostik bei Kindern mit Behinderung und Entwicklungsverzögerung